Posts Tagged ‘Ratebeer’

Hollands beste Biere – Top 25 der Pilsener und Lagerbiere

Mittwoch, 5. August, 2009

Wenn man sich in den Niederlanden aufhält und Bier trinken möchte, dann hat man zwei Möglichkeiten. Die erste ist:

  1. Einen Laden aufsuchen.
  2. Bier kaufen.
  3. Bier trinken.

Die zweite Möglichkeit ist:

  1. In eine Bar oder eine Kneipe gehen.
  2. Bier bestellen.
  3. Bier trinken.

Beide Abläufe sind leicht auszuführen. Wer sich mit den Unterschieden zwischen den einzelnen Biersorten und allgemein mit der Kunst des Brauens beschäftigt, der muß differenzierter vorgehen. Mehrere Webseiten haben sich der Aufgabe gewidmet, eine Übersicht über die Biere der Welt zu liefern, wozu auch Urteile der Mitglieder gehören. Von diesen ist RateBeer die umfangreichste und meistbsuchte.

Die Wertung für ein Bier setzt sich aus 5 Teilnoten zusammen:

  • „Aroma“ (der Geruch des Bieres): 1 bis 10 Punkte
  • „Appearance“ (das Aussehen des Bieres): 1 bis 5 Punkte
  • „Flavor“ (der Geschmack des Bieres auf der Zunge): 1 bis 10 Punkte
  • „Palate“ (das Gefühl des Biers auf dem Gaumen und im restlichen Mund): 1 bis 5 Punkte
  • „Overall impression“ (der Gesamteindruck des Bieres): 1 bis 20 Punkte

Diese Punkte werden zusammengezählt und durch 100 geteilt, so daß ein Bier eine Note zwischen 0,5 und 5 erhalten kann.

Da die Wertungen mit der Anzahl der Benotungen immer ausagekräftiger werden, verwendet RateBeer einen ähnlichen Ansatz wie die Filmdatenbank IMDb und gewichtet die Durchschnittsnoten nach einem Bayesschen Verfahren. Ein Bier mit 10 Stimmen (dem Minimum für die Aufnahme in eine Topliste) erhält eine Wertung in der Mitte zwischen der eigentlichen Durchschnittsnote des Bieres und einer mittleren Bewertung von 2,75. Je mehr Stimmen hinzukommen, desto mehr bewegt sich die Wertung des Bieres in die Richtung der eigentlichen Durchschnittsnote (mit der Anzahl der Stimmen entfernen sich die Wertungen für die Biere also von der Mitte der Notenskala).

Für den neugierigen Biertrinker gibt es eine Übersicht der besten Biere aus den Niederlanden, wobei die einzelnen Kategorien betrachtet werden. Grundlage sind die Jahresübersichten von RateBeer. Dort werden auch die besten Biere nach einzelnen Kategorien gelistet.

Als Auftakt gibt es die 25 besten Pilsener und Lagerbiere aus den Niederlanden. Diese Biere wurden im 19. Jahrhundert entwickelt und fanden weite Verbreitung. In den Niederlanden entstand der Begriff der „Pilskultur“, wobei auch die Konzentration auf dem Biermarkt eine Rolle spielte. Zu den Pilsenern und Lagerbieren gehören gemäß RateBeer:

Für die Tabelle wurden die 25 besten Biere gewählt, welche aktuell in den Niederlanden gebraut werden und mindestens 10 Stimmen erhielten (Stand: 31.07.2009):

Hollands beste Biere – Pilsener und Lagerbiere
Platz Bier Sorte Brauerei Wertung Benotungen
1. Christoffel Blond Pilsener Bierbrouwerij St. Christoffel 3,52 458
2. ‚t IJ Plzen Bohemian Pilsener Brouwerij ‚t IJ 3,34 150
3. De Molen Opdondertje Bohemian Pilsener Brouwerij de Molen 3,24 11
4. De Molen Donder & Bliksem Bohemian Pilsener Brouwerij de Molen 3,23 55
5. Brand UP Pilsener Brand Bierbrouwerij 3,18 83
6. Grolsch Pilsner Speciale Bohemian Pilsener Grolsche Bierbrouwerij Ned. 3,10 13
7. Gulpener Dort Dortmunder/Helles Gulpener Bierbrouwerij 3,08 90
8. Alfa Super Dortmunder Dortmunder/Helles Alfa Bierbrouwerij 3,05 46
9. Us Heit Twels Pilsner Pilsener Friese Bierbrouwerij 2,91 14
10. Hertog Jan Primator Pilsener Arcense Bierbrouwerij 2,86 57
11. Hertog Jan Pilsener Pilsener Arcense Bierbrouwerij 2,86 121
12. St. Martinus Bommen Berend Pale Lager Groningse Stadsbrouwerij 2,76 12
13. Grunn Goudhaantje Ourpilzen Pilsener Groningse Stadsbrouwerij 2,74 21
14. Amstel 1870 Pilsener Heineken 2,74 78
15. Brand Pilsener Pilsener Brand Bierbrouwerij 2,74 96
16. De Boei Noorderzon Premium Lager Bierbrouwerij de Boei 2,71 19
17. Gulpener Limburgs Land Pilsener Gulpener Bierbrouwerij 2,68 38
18. Alfa Edel Pils Pilsener Alfa Bierbrouwerij 2,68 104
19. Hunebed Blond Pilsener Groningse Stadsbrouwerij 2,67 11
20. Gulpener Château Neubourg Classic German Pilsener Gulpener Bierbrouwerij 2,67 63
21. Halve Maan Alexis Pilsener Bierbrouwerij de Halve Maan 2,65 10
22. Hollande 1620 Lager Bier Pale Lager Bavaria Brouwerij 2,64 68
23. Brand Cuvée Pilsener Pilsener Brand Bierbrouwerij 2,61 29
24. Gulpener Pilsner Pale Lager Gulpener Bierbrouwerij 2,60 54
25. Keizerskroon Premium Pilsener Pilsener Bavaria Brouwerij 2,58 10

Neben diesen Bieren gibt es noch ein paar selten geprüfte, welche in Zukunft in die Liste gelangen könnten:

Bier Sorte Brauerei Wertung Benotungen
De Hemel Luna Pilsener Stadsbrouwerij De Hemel 3,12 6
Erve Kots Prins Frederik Hendrik Pilsner Pilsener Museum Erve Kots 2,84 6
Schans Pils Pilsener Brouwerij de Schans 2,78 6
Swinckels Volmaakt Pilsener Bavaria Brouwerij 2,77 9
Halve Maan Javabier Premium Pilsener Bierbrouwerij de Halve Maan 2,70 8
Linteloo Gold Pilsener Utrechtse Stoombierbrouwerij Oudaen 2,68 9

Bleibt noch ein Bier aus dieser Kategorie, welches nicht mehr gebraut wird:

Bier Sorte Brauerei Wertung Benotungen
Rowwen Hèze Bier (R) Pilsener Gulpener Bierbrouwerij 2,74 10

Bei der Aufstellung ist zu beachten, daß einige Brauereien mit Sitz in den Niederlanden von RateBeer anderen Ländern zugeordnet werden, da sie im Ausland brauen (lassen). Zwei Beispiele sind die Scheldebrouwerij aus Bergen op Zoom, deren Brauerei jenseits der Grenze in Belgien liegt sowie die Jopen BV aus Haarlem, die ihre Biere ebenfalls in Belgien brauen läßt.

Der Brauereiriese Heineken ist nur mit Amstel 1870 in der Liste vertreten. Das Heineken-Bier selbst hat mit einer Wertung von 2,12 – basierend auf 2209 Benotungen – eine mäßiges Urteil erhalten, was auch durch durch die Meinungen der Tester unterstrichen wird, die das Bier als „eindimensional“, „wässrig“ und „langweilig“ einstuften. Allerdings schnitt es bei einer Pilsprobe der belgischen Zeitschrift „Bierpassie„, wo die Biere blind geprüft worden sind, recht gut ab.

Ansonsten kann die Liste nur einen Anhaltspunkt darstellen, um sich mit den niederländischen Pilsenern zu beschäftigen. Für alle weiteren Biere, gilt: Im Zweifel probieren.