Spielen Sie im Betrieb Tabu

Im Jahr 1989 veröffentlichte die Firma Hasbro das Spiel Tabu. Bekanntlich muß dort ein Mitspieler einen Begriff so umschreiben, daß er durch seine Mannschaft erraten werden kann. Das ist an sich nicht schwer, der Haken bei Tabu ist aber, daß die fünf offensichtlichsten Stichworte nicht benutzt werden dürfen, also „tabu“ sind.

Dieses Prinzip kann man gelegentlich auch auf die Ideenfindung übertragen, wenn z.B. eine Arbeitsgruppe Maßnahmen zur Verbesserung der Betriebsabläufe zu entwicklen hat. Indem die offensichtlichsten Begriffe bewußt weggelassen werden, richtet sich der Blick auf Bereiche, welche sonst nicht beachtet werden, da ihnen im Betriebsalltag weniger Priorität zugewiesen wird.

Ein weiterer Aspekt ist, daß bei den nicht offensichtlichen Bereichen die Bedeutung für den Betrieb und den Kunden ebenfalls nicht so offensichtlich ist. Zum einen liegt das daran, daß diese Bereiche bisher eben nicht so beachtet worden sind. Zum anderen definiert sich der Betrieb über die offensichtlichen Bereiche wie z.B. Arbeitszeit oder ein Hauptprodukt. Dies kann dazu führen, daß diese definierenden Bereiche auf Kosten der Gesamtqualität optimiert werden, was laut W. Edwards Deming ein schwerer Fehler ist. Indem bei bisher nicht beachteten Bereichen erst über die Bedeutung für das Unternehmen und den Kunden nachgedacht werden muß, liefert dies eine gute Gelegenheit, um das Bewußtsein für ein System zu entwickeln. Dieses Bewußtsein läßt sich dann auch auf die üblichen Prioritäten übertragen.

Mit diesem Vorschlag soll nicht behauptet werden, daß in Zukunft die wichtigen Dinge im Betrieb nicht beachtet werden sollen. Jedoch dürfte es nützlich sein, wenn man ab und zu auch die als weniger wichtig eingestuften Dinge betrachtet. Da dies im Normalfall nicht geschieht, ist ein bewußtes Herangehen erforderlich.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: